Summe: 0,00 €

Bohrloch in Wandfliese

Wir arbeiten mit dem Reparatur-Set Kerami-Fill für Wand und Bodenfliesen. Wählen Sie zunächst die passenden Farben für Ihre Fliesen. Bei den hier gezeigten Grün-Tönen benötigen Sie gelben, blauen und weißen Füllstoff.
 

Verwendete Produkte: 

Entfernen Sie den Dübel, falls er vor steht. Anschließend füllen Sie das Bohrloch mit z.B. Küchenpapier an und füllen es dann mit weißem Füllstoff auf. Danach glätten Sie die Stelle mit dem Füllstoff-Hobel.

Verwendete Produkte: 

Mischen Sie nun den Füllstoff (z.B. auf einem Stück beschichteter Spanplatte), bis Sie den richtigen Farbton gefunden haben. Anschließend bringen Sie den Füllstoff mit dem Schmelzer auf die beschädigten Fliesen auf. Bitte beachten: Den hier gezeigten blauen Schmelzer erhalten Sie im Shop ab sofort in transparent.

Verwendete Produkte: 

Nach dem Befüllen glätten Sie die reparierte Stelle mit dem Füllstoff-Hobel.

Verwendete Produkte: 

Zum Schluss versiegeln Sie die Stelle mit dem Aqua Pinsel-Fix Klarlack und passen den Glanzgrad an. Fertig.

Wir danken der "selbst ist der Mann"-Redaktion für die Bildreportage und die zu Verfügung gestellten Bilder.

Verwendete Produkte: